Deutsch
English

Das Öffnen der Dose

So öffnen Sie eine Dose mit Ringpull richtig:

Halten Sie die Dose unterhalb der Dosenmitte mit einer Hand stabil. Greifen Sie mit dem Daumen der anderen Hand oder einem Gegenstand unterhalb der Aufreißlasche.
Ziehen Sie nun die Aufreißlasche so weit nach oben, bis sie senkrecht steht. Ein leichtes Knacken und anschließendes Zischen signalisiert, dass die Naht des Deckels durchstochen wurde.
Mit dem Zeigefinger greifen Sie jetzt in die Öse der Aufreißlasche und ziehen diese vorsichtig aufwärts in Körperrichtung. Damit der Deckel sich nicht ruckartig öffnet, halten Sie dabei den Daumen auf die Deckelmitte.
Nachdem Sie den leichten Widerstand überwunden haben, öffnet sich unter gleichmäßigem Ziehen die Aufreißnaht des Deckels.
Kurz bevor der Deckel senkrecht steht, nehmen Sie die Aufreißlasche zwischen Daumen und Zeigefinger und bringen den Deckel in die senkrechte Position.
Jetzt müssen Sie nur noch mit kurzen gleichmäßigen Vor- und Rückwärtsbewegungen den Deckel hin und her bewegen. Dadurch löst sich auch das letzte Stück der Aufreißnaht, ohne das es zu unangenehmen Spritzern kommt.